DURMAT NISE

Stabelektrode für das Auftragschweißen

  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: DURUM
  • Artikel-Nr: 0101
  • DIN 8555E21-GF-UM-55-CG
  • DIN EN 14700E/T Ni20

DURMAT® NISE ist eine gefüllte Elektrode mit hohem Anteil an Wolframschmelzkarbid (WSC), welche in einer harten Nickel-Matrix eingebettet sind. Die Legierung ist geeignet für Auftragungen auf Stähle, Gußwerkzeuge, Nickellegierungen und rostfreie Stähle. Durch die eingelagerten Wolframschmelzkar-bide besitzt DURMAT® NISE ein hervorragendes Abrasionsverschleißverhalten, kombiniert mit einer sehr guten Hitze- und Korrosionsbeständigkeit.

auf Anfrage

DURMAT NISE - Stabelektrode für das Auftragschweißen -

DURMAT® NISE ist eine gefüllte Elektrode mit hohem Anteil an Wolframschmelzkarbid (WSC), welche in einer harten Nickel-Matrix eingebettet sind. Die Legierung ist geeignet für Auftragungen auf Stähle, Gußwerkzeuge, Nickellegierungen und rostfreie Stähle. Durch die eingelagerten Wolframschmelzkar-bide besitzt DURMAT® NISE ein hervorragendes Abrasionsverschleißverhalten, kombiniert mit einer sehr guten Hitze- und Korrosionsbeständigkeit.

Anwendung:

Mischerschaufeln, Aufbereitungsanlagen für Formsand, Schlammpumpenventile, Förderschnecken, Mahlplatten, Stabilisatoren, Tiefbohrwerkzeuge, korrosionsbeständige Auftragungen gegen starken, schmirgelnden Verschleiß in der chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie.

Schweißparameterempfehlung:

Die zu panzernden Flächen sollten frei von Rost, Zunder, Fett und anderen Verunreinigungen sein. Die Elektrode sollte möglichst mit geringer Stromstärke geschweißt werden.

Technische Daten

General

DIN 8555
E21-GF-UM-55-CG
DIN EN 14700
E/T Ni20

Typische physikalische Eigenschaften

Härte
FTC
ca. 2360 HV0.1
Ni-Matrix
ca. 480 – 520 HV0.1

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü