Flaschendruckminderer 230 bar - Modell 821 - Formiergas

Für alle MIG/WIG - Schweissvorgänge

Geeignet für Schweissverfahren

MIG / MAG
MIG/MAG Schweissen - (MIG = Metall-Innertgas-Schweissen / MAG = Metall-Aktivgas-Schweissen)

Beim MIG/MAG-Schweissen handelt es sich eigentlich um zwei unterschiedliche Schweissprozesse:

MIG-Schweissen steht für Metall-Inertgas-Schweissen. Bei diesem Verfahren kommen inerte, also reaktionsträge Schutzgase wie Argon, Helium oder Gemische daraus zum Einsatz.

MAG-Schweissen steht für Metall-Aktivgas-Schweissen. Hierbei werden zum Trägergas Argon aktive Schutzgase wie Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Sauerstoff (O2) hinzugegeben. Es ist jedoch auch möglich, reines CO2 als Schutzgas für das Schmelzbad zu verwenden.

WIG
WIG/TIG - Wolfram-Inertgasschweissen 

Das Wolfram-Inertgasschweissen (WIG/TIG) ist ein Schweissverfahren mit Schutzgas, bei dem eine nichtabschmelzende Elektrode (Wolframelektrode) aus reinem oder legiertem Wolfram verwendet wird. Es ist besonders geeignet, wenn Sie legierte Stähle oder Leichtmetalle verschweissen möchtest.

  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: HARRIS
  • Artikel-Nr: 821Z013-FG
  • GasartFormiergas
  • FlaschenanschlussW21,80 x 1 / 14
  • SchlauchanschlussG3 / 8LH
  • Messbereich (Ausgangsdruck)0 - 50 L/M

Mit Flowmeter. Für präzise Kontrolle der Durchflussmenge. Für alle MIG/WIG - Schweissvorgänge. Passend an alle gängigen Gasflaschen

CHF 420.00
Flaschendruckminderer 230 bar - Modell 821 - Formiergas

Mit Flowmeter. Für präzise Kontrolle der Durchflussmenge. Für alle MIG/WIG - Schweissvorgänge. Passend an alle gängigen Gasflaschen

Technische Daten

General

Gasart
Formiergas
Flaschenanschluss
W21,80 x 1 / 14
Schlauchanschluss
G3 / 8LH
Messbereich (Ausgangsdruck)
0 - 50 L/M
Maximaler Eingangsdruck
230 bar
Stufen
einstufig
Messbereich Eingangsdruck
0-315 bar
Zertifizierung
ISO 2503
Abmessung (H/B/L)
171 x 186 x 172 mm
Gewicht
1.95 kg

Vorteile

  • Hergestellt nach ISO 2503
  • Maximaler Eingangsdruck 230 bar
  • Einstufig
  • Messrohr aus Polycarbonat für hohe Widerstandsfähigkeit und gute 360° Sichtbarkeit
  • Werkseitig voreingestellter Ausgangsdruck von 3,5 bar
  • Ein Druckminderer für zwei Gasversorgungsquellen mit separater Kontrolle der Gas-Durchflussquellen
  • Nadelventile mit weichem Ventilsitz für höchste Genauigkeit
  • Werkstoffe: Gehäuse – Zama 15, Membrane – Neopren, Ventilsitz – PTFE (Teflon)
  • Betriebstemperatur: -20 +60 °C
  • Leckrate - max. 10 cm³/ h gemäß ISO 9090

Anwendung

  • Für alle MIG/WIG - Schweissvorgänge

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü