ISOARC 316 LMo

Säurebeständige „Universal“ Inox-Elektrode V4A

Schweissposition - Stromart - Polung
PA
PA = Waagerechtes Schweissen von Stumpf- und Kehlnäthen (Wannenpostion bzw. Wannelage)
  1. Strumpfnaht - Blech Wannenposition (1G*)
  2. Kehlnaht - Rohr rotierend Achse geneigt Wannenposition (1FR*)
  3. Kehlnaht - Blech Wannenposition (1F*)
  4. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Wannenposition (1G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PB
PB = Horizontales Schweissen von Kehlnaht schweissen (Horizontal-Vertikalposition)
  1. Strumpfnaht - Blech Horizontalposition(2F*)
  2. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Horizontalposition(2FR*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Horizontalposition(2F*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PC
PC = Querposition bzw. Quernaht (waagrechtes Schweißen an senkrechter Wand)
  1. Strumpfnaht - Blech Querposition
  2. Kehlnaht - Blech Querposition (2G*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Querposition (2G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PE
PE = Überkopfschweissen bzw. Überkopf-Position
  1. Strumpfnaht - Blech Überkopfposition (4G*)
  2. Kehlnaht - Blech Überkopfposition

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PF
PF = Steigposition bzw. Steignaht schweissen (senkrechtes Schweissen von unten nach oben)
  1. Strumpfnaht - Blech Steigposition(3G steigend*)
  2. Kehlnaht - Blech Steigposition(3G steigend*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

AC; DC +
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Marke: ISOARC
  • Artikel-Nr: 5031616
  • Normbezeichnung (EN IS0)E 19 12 3L R 32
  • AWSE 19 12 3L R 32
  • AnalyseC - Mn - Si

Rutilbasisch umhüllte Stabelektrode zum Schweißen nicht rostender austenitischer Stähle. Schweißgut mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt und ca. 8 % Ferrit. Die Umhüllung zeichnet sich durch eine äußerst geringe Feuchtigkeitsaufnahme aus. Gleichmäßiges, spritzerfreies Abschmelzen, sehr leichter Schlackenabgang, außergewöhnlich feinschuppiges Nahtbild, leichtes Wiederzünden. Für Verbindungsschweißungen und Auftragungen an nicht rostenden austenitischen CrNiMo - Stählen und plattierten Blechen, die Betriebstemperaturen von – 120°C bis +350°C ausgesetzt sind. Anwendungen: Rohrleitungen, Behälter, Wärmetauscher etc. in der Chemischen und Petrochemischen Industrie sowie in der Lebensmittelindustrie.

Ab CHF 11.50

ProduktDurchmesserLängeStromVPEInhaltMengePreis Pro Pak

ISOARC 316 LMo Hobby Pack

Artikel-Nr 5031616
1.6 mm250 mm
> 30 A
13 Stk.
Pro Pak
CHF 11.50
Ab 6 Pak
CHF 9.78
Ab 12 Pak
CHF 8.63
Ab 48 Pak
CHF 7.48

ISOARC 316 LMo Hobby Pack

Artikel-Nr 5031620
2.0 mm300 mm
> 45 A
7 Stk.
Pro Pak
CHF 11.50
Ab 6 Pak
CHF 9.78
Ab 12 Pak
CHF 8.63
Ab 48 Pak
CHF 7.48

ISOARC 316 LMo Hobby Pack

Artikel-Nr 5031625
2.5 mm300 mm
> 70 A
4 Stk.
Pro Pak
CHF 11.50
Ab 6 Pak
CHF 9.78
Ab 12 Pak
CHF 8.63
Ab 48 Pak
CHF 7.48

ISOARC 316 LMo Hobby Pack

Artikel-Nr 5031632
3.25 mm350 mm
> 100 A
3 Stk.
Pro Pak
CHF 11.50
Ab 6 Pak
CHF 9.78
Ab 12 Pak
CHF 8.63
Ab 48 Pak
CHF 7.48

ISOARC 316 LMo V4A  - Säurebeständige „Universal“ Inox-Elektrode -

Rutilbasisch umhüllte Stabelektrode zum Schweißen nicht rostender austenitischer Stähle. Schweißgut mit besonders niedrigem Kohlenstoffgehalt und ca. 8 % Ferrit. Die Umhüllung zeichnet sich durch eine äußerst geringe Feuchtigkeitsaufnahme aus. Gleichmäßiges, spritzerfreies Abschmelzen, sehr leichter Schlackenabgang, außergewöhnlich feinschuppiges Nahtbild, leichtes Wiederzünden. Für Verbindungsschweißungen und Auftragungen an nichtrostenden austenitischen CrNiMo - Stählen und plattierten Blechen, die Betriebstemperaturen von – 120°C bis +350°C ausgesetzt sind. Anwendungen: Rohrleitungen, Behälter, Wärmetauscher etc. in der Chemischen und petrochemischen Industrie sowie in der Lebensmittelindustrie.

Technische Daten

General

Normbezeichnung (EN IS0)
E 19 12 3L R 32
AWS
E 19 12 3L R 32
Analyse
C - Mn - Si

Normbezeichnungen

ISO 3581-A
E 19 12 3L R 32
AWS A5.4
E 19 12 3L R 32
EN 1600
E 316L - 16

Chemische Zusammensetzung (typische Werte in %)

C
≤ 0.03
Mn
0.7
Si
0.8
Cr
18.5
Mo
2.7
Ni
12.0

Mechanische Eigenschaften des reinen Schweissgutes

Streckgrenze (MPa)
≥ 560
Zugfestigkeit (MPa)
≥ 400
Dehnung (%) A5 (%)
≥ 35
Kerbschlagarbeit ISO-V (J) +20°C
≥ 70
Kerbschlagarbeit ISO-V (J) -120°C
≥ 40

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü