ISOLOT 939 und 939 U

Neusilber-Hartlotstab

  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: ISOLOT
  • DIN 8513 L-CuZn39Sn/ EN 1044
  • BereichAllgemeines Neusilber-Hartlot
  • Zugfestigkeit600 N/mm2
  • Arbeitstemperaturca 910 °C
  • Dichte8.7 g/cm3

Für Spalt- und Fugenlötungen, sowie Auftragungen von Stahl, Gusseisen, Temperguss, Kupfer und Kupferlegierungen und verzinkten Stahlrohren.

Ab CHF 69.15

ProduktDurchmesserLängeGewichtnackt / umhülltMengePreis Pro Pack

ISOLOT 939

Artikel-Nr 3293920
2.0 mm500 mm
1.0 kg
nackt
Pro Pack
CHF 69.15

ISOLOT 939

Artikel-Nr 3293930
3.0 mm500 mm
1.0 kg
nackt
Pro Pack
CHF 78.60

ISOLOT 939 U

Artikel-Nr 32939U20
2.0 mm500 mm
1.0 kg
umhüllt
Pro Pack
CHF 92.25
Legierungszuschlag

Legierungszuschlag


Der Legierungszuschlag (LZ) ist ein Preisaufschlag, den Stahlwerke zum Grundpreis für Edelstahlprodukte addieren. Der LZ spiegelt den Wert der in Edelstahl enthaltenen Legierungselemente wider.

Der Legierungszuschlag unterscheidet sich je nach Werkstoff und Produkttyp.

       LEGIERUNGSZUSCHLAG       

Der Legierungszuschlag basiert auf den Preisniveaus folgender in Edelstahl enthaltenen Elemente: Nickel, Chrom, Molybdän, Mangan und Eisen (wobei die letzten zwei einen geringeren Einfluss auf den Gesamtpreis haben).

       EXTRAS       

Dieser Preisbestandteil beinhaltet Kosten für Sondermaße, unterschiedliche Dicken, Dienstleistungen, Verpackungen und andere Sonderkosten.

       GRUNDPREIS       

Der Grundpreis berücksichtigt alle weiteren Preisvariablen, die im Normalfall den Preis des Produktes ausmachen (Lohnkosten, Maschinenkosten, Markttrends, usw.). Der Grundpreis wird oft unabhängig von den LZ verhandelt.

ISOLOT 939 (U) - Neusilber-Hartlotstab -

Für Spalt- und Fugenlötungen, sowie Auftragungen von Stahl, Gusseisen, Temperguss, Kupfer und Kupferlegierungen und verzinkten Stahlrohren.

Verarbeitung

Flamme des Lötbrenners neutral bis leicht reduzierend, jedoch bei Auftragungen eine leichte oxydierende Flamme einstellen. Das Werkstück breit auf die Arbeitstemperatur vorwärmen, Lötstab ansetzen und Lot mit der Flamme verteilen. Auf engen Lötspalt achten. Dunkler Belag neben der Lötstelle kann belassen werden. Flussmittelrückstände lassen sich nach dem Erkalten abbürsten.

Technische Daten

General

DIN 8513
L-CuZn39Sn/ EN 1044
Bereich
Allgemeines Neusilber-Hartlot
Zugfestigkeit
600 N/mm2
Arbeitstemperatur
ca 910 °C
Dichte
8.7 g/cm3

Stichworte

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen