ISOSIL 534 und 534 U

Cadmiumfreies Silberlot mit 34% Silber.
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Marke: ISOSIL
  • Artikel-Nr: 3353415
  • ISO 8513Ag134
  • EigenschaftenSn- und Cd-freies Silberhartlot
  • Mantelfarbeorange
  • BereichHohe Festigkeit für die Installations-Technik
  • Arbeitstemperatur710°C

Silberlot mit guten Fliesseigenschaften. Lötverbindungen an Cu-Rohren, Nickel und Nickellegierungen in der Installationstechnik bei unterschiedlichen Grundwerkstoffen, Heizkörper, Fittings, Oel- und Gasleitungen, Armaturen usw.

Ab CHF 81.25

ProduktDurchmesserLängeVPEnackt / umhülltMengePreis Pro Pack

ISOSIL 534

Artikel-Nr 3353415
1.5 mm500 mm
0.250 kg
nackt
Pro Pack
CHF 83.75

ISOSIL 534

Artikel-Nr 3353420
2.0 mm500 mm
0.250 kg
nackt
Pro Pack
CHF 81.25

ISOSIL 534 (U)

Artikel-Nr 3453415
1.5 mm500 mm
0.250 kg
umhüllt
Pro Pack
CHF 94.50

ISOSIL 534 (U)

Artikel-Nr 3453420
2.0 mm500 mm
0.250 kg
umhüllt
Pro Pack
CHF 109.50
Legierungszuschlag

Legierungszuschlag


Der Legierungszuschlag (LZ) ist ein Preisaufschlag, den Stahlwerke zum Grundpreis für Edelstahlprodukte addieren. Der LZ spiegelt den Wert der in Edelstahl enthaltenen Legierungselemente wider.

Der Legierungszuschlag unterscheidet sich je nach Werkstoff und Produkttyp.

       LEGIERUNGSZUSCHLAG       

Der Legierungszuschlag basiert auf den Preisniveaus folgender in Edelstahl enthaltenen Elemente: Nickel, Chrom, Molybdän, Mangan und Eisen (wobei die letzten zwei einen geringeren Einfluss auf den Gesamtpreis haben).

       EXTRAS       

Dieser Preisbestandteil beinhaltet Kosten für Sondermaße, unterschiedliche Dicken, Dienstleistungen, Verpackungen und andere Sonderkosten.

       GRUNDPREIS       

Der Grundpreis berücksichtigt alle weiteren Preisvariablen, die im Normalfall den Preis des Produktes ausmachen (Lohnkosten, Maschinenkosten, Markttrends, usw.). Der Grundpreis wird oft unabhängig von den LZ verhandelt.

ISOSIL® 534 (U) - Cadmiumfreies Silberlot mit 34% Silber. -

Verarbeitung

Lötzone säubern. Flussmittel auftragen. Breit und durchgängig vorwärmen bis Flussmittel fliesst. Stab auf die Fuge stellen und einen kleinen Tropfen abschmelzen lassen, der mit der Flamme ausgebreitet, resp. nachgezogen wird.

Anwendung

Silberlot mit guten Fliesseigenschaften. Lötverbindungen an Cu-Rohren, Nickel und Nickellegierungen in der Installationstechnik bei unterschiedlichen Grundwerkstoffen, Heizkörper, Fittings, Oel- und Gasleitungen, Armaturen usw.

Technische Daten

General

ISO 8513
Ag134
Eigenschaften
Sn- und Cd-freies Silberhartlot
Mantelfarbe
orange
Bereich
Hohe Festigkeit für die Installations-Technik
Arbeitstemperatur
710°C

Mechanische Werte

Zugfestigkeit
430 N/mm2
Dichte (g/cm3)
9.0

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü