Lincoln Weldycar

Speziell für die Mechanisierung des halbautomatischen Schweißens in waagrechter Position

Schweißverfahren

MIG / MAG
MIG/MAG Schweissen - (MIG = Metall-Innertgas-Schweissen / MAG = Metall-Aktivgas-Schweissen)

Beim MIG/MAG-Schweissen handelt es sich eigentlich um zwei unterschiedliche Schweissprozesse:

MIG-Schweissen steht für Metall-Inertgas-Schweissen. Bei diesem Verfahren kommen inerte, also reaktionsträge Schutzgase wie Argon, Helium oder Gemische daraus zum Einsatz.

MAG-Schweissen steht für Metall-Aktivgas-Schweissen. Hierbei werden zum Trägergas Argon aktive Schutzgase wie Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Sauerstoff (O2) hinzugegeben. Es ist jedoch auch möglich, reines CO2 als Schutzgas für das Schmelzbad zu verwenden.

  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: Lincoln
  • Artikel-Nr: W000401719
  • Verfahrengeschwindigkeit50 - 1400 mm/min
  • Zugkraft25 kg
  • Gewicht11 kg

Der WELDYCAR ist ein tragbarer Fahrwagen mit vier Antriebsrädern, der speziell für die Mechanisierung des halbautomatischen Schweißens in waagrechter Position, an einer schiefen Ebene oder in senkrechter Position entwickelt wurde. Der WELDYCAR NV arbeitet absolut autonom. Der Akku garantiert eine ununterbrochene Betriebsdauer von sechs Stunden. Er kann als Ergänzung an jeder manuellen Schweißanlage eingesetzt werden, ohne dass ein zusätzlicher Stromanschluss notwendig ist. Durch die leichte aber robuste Bauweise bietet der Weldycar die Qualität des automatischen Schweißens und ist gleichzeitig schnell und einfach einsetzbar.

CHF 6’898.00

Lincoln Weldycar

Der WELDYCAR ist ein tragbarer Fahrwagen mit vier Antriebsrädern, der speziell für die Mechanisierung des halbautomatischen Schweißens in waagrechter Position, an einer schiefen Ebene oder in senkrechter Position entwickelt wurde.


Der WELDYCAR NV arbeitet absolut autonom. Der Akku garantiert eine ununterbrochene Betriebsdauer von sechs Stunden. Er kann als Ergänzung an jeder manuellen Schweißanlage eingesetzt werden, ohne dass ein zusätzlicher Stromanschluss notwendig ist. Durch die leichte aber robuste Bauweise, bietet der Weldycar die Qualität des automatischen Schweißens und ist gleichzeitig schnell und einfach einsetzbar. Der magnetische Sockel des Fahrwagens ermöglicht senkrecht steigende Schweißnähte ohne weitere Werkzeuge, die Aktivierung erfolgt einfach über einen Kipphebel. Der optimierte elektronische Aufbau basiert auf einem Mikrocontroller, dadurch ist das Gerät erweiterbar (individuelles Programm auf Anfrage). Drei Modelle sind verfügbar.


Alle Positionen schweißen (Permanentmagnet). Existiert in 2 Modellen:
• WELDYCAR - Geschwindigkeit 5 - 140 cm / min.
• WELDYCAR PRO - Geschwindigkeit 5 - 140 cm / min, mit Programmierung (kontinuierliches Schweißen oder nicht).
Winkel-, Stoß-, Überkopf- und Vertikalschweißen mit Führung durch Krabbenarm.

Technische Daten

General

Verfahrengeschwindigkeit
50 - 1400 mm/min
Zugkraft
25 kg
Gewicht
11 kg

Vorteile

  • Kompaktes Design
  • Konstante Geschwindigkeit durch Encoder Antrieb
  • Gleichmässige Naht
  • Überlastungsschutz

Anwendung

  • Montagearbeiten
  • Instandsetzung
  • Gebäudetechnik
  • Gewerbe Industrie
  • Hydraulik

Dokumente

Betriebsanleitung

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü