Oerlikon ALCORD 12Si

Stabelektroden für Aluminiumlegierungen

Schweissposition - Stromart - Polung
PA
PA = Waagerechtes Schweissen von Stumpf- und Kehlnäthen (Wannenpostion bzw. Wannelage)
  1. Strumpfnaht - Blech Wannenposition (1G*)
  2. Kehlnaht - Rohr rotierend Achse geneigt Wannenposition (1FR*)
  3. Kehlnaht - Blech Wannenposition (1F*)
  4. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Wannenposition (1G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PB
PB = Horizontales Schweissen von Kehlnaht schweissen (Horizontal-Vertikalposition)
  1. Strumpfnaht - Blech Horizontalposition(2F*)
  2. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Horizontalposition(2FR*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Horizontalposition(2F*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PC
PC = Querposition bzw. Quernaht (waagrechtes Schweißen an senkrechter Wand)
  1. Strumpfnaht - Blech Querposition
  2. Kehlnaht - Blech Querposition (2G*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Querposition (2G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

DC +
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Marke: Oerlikon
  • Artikel-Nr: W000288130
  • Normbezeichnung (DIN)1732: El-AlSi 12
  • EinteilungAluminiumlegierungen
  • AnalyseC - Mn - Si

Stabelektrode mit Sonderumhüllung zum Schweißen von hoch siliziumhaltigen Al-Si Gusslegierungen. Stabelektrode beim Schweißen senkrecht zur Grundwerkstoffebene und zur Schweißrichtung führen; Lichtbogen möglichst kurz halten. Wanddicken über 10 mm und größere Werkstücke erfordern Vorwärmen auf 150 °C bis 250 °C. Die Stabelektrode ist ebenfalls gut geeignet als Zusatzwerkstoff für das Gasschweißen. Korrosive Schlackenreste gründlich entfernen. Wegen der stark hygroskopischen Umhüllung sind die Elektroden unbedingt trocken zu lagern bzw. bei Bedarf rück zu trocknen.

Ab CHF 437.00

ProduktDurchmesserLängeStromVPEInhaltMengePreis Pro Pak

Oerlikon ALCORD 12Si Dose

Artikel-Nr W000288130
2.5 mm350 mm
60 - 90 A
2.0 kg
227 Stk.
Pro Pak
CHF 437.00
Ab 6 Pak
CHF 371.45
Ab 12 Pak
CHF 327.75
Ab 48 Pak
CHF 284.05

Oerlikon ALCORD 12Si Dose

Artikel-Nr W000288131
3.25 mm350 mm
80 - 110 A
2.0 kg
152 Stk.
Pro Pak
CHF 439.00
Ab 6 Pak
CHF 373.15
Ab 12 Pak
CHF 329.25
Ab 48 Pak
CHF 285.35
Legierungszuschlag

Legierungszuschlag


Der Legierungszuschlag (LZ) ist ein Preisaufschlag, den Stahlwerke zum Grundpreis für Edelstahlprodukte addieren. Der LZ spiegelt den Wert der in Edelstahl enthaltenen Legierungselemente wider.

Der Legierungszuschlag unterscheidet sich je nach Werkstoff und Produkttyp.

       LEGIERUNGSZUSCHLAG       

Der Legierungszuschlag basiert auf den Preisniveaus folgender in Edelstahl enthaltenen Elemente: Nickel, Chrom, Molybdän, Mangan und Eisen (wobei die letzten zwei einen geringeren Einfluss auf den Gesamtpreis haben).

       EXTRAS       

Dieser Preisbestandteil beinhaltet Kosten für Sondermaße, unterschiedliche Dicken, Dienstleistungen, Verpackungen und andere Sonderkosten.

       GRUNDPREIS       

Der Grundpreis berücksichtigt alle weiteren Preisvariablen, die im Normalfall den Preis des Produktes ausmachen (Lohnkosten, Maschinenkosten, Markttrends, usw.). Der Grundpreis wird oft unabhängig von den LZ verhandelt.

Oerlikon ALCORD 12Si  - Stabelektroden für Aluminiumlegierungen 

Stabelektrode mit Sonderumhüllung zum Schweißen von hoch siliziumhaltigen Al-Si Gusslegierungen. Stabelektrode beim Schweißen senkrecht zur Grundwerkstoffebene und zur Schweißrichtung führen; Lichtbogen möglichst kurz halten. Wanddicken über 10 mm und größere Werkstücke erfordern Vorwärmen auf 150 °C bis 250 °C. Die Stabelektrode ist ebenfalls gut geeignet als Zusatzwerkstoff für das Gasschweißen. Korrosive Schlackenreste gründlich entfernen. Wegen der stark hygroskopischen Umhüllung sind die Elektroden unbedingt trocken zu lagern bzw. bei Bedarf rück zu trocknen.

Technische Daten

General

Normbezeichnung (DIN)
1732: El-AlSi 12
Einteilung
Aluminiumlegierungen
Analyse
C - Mn - Si

Normbezeichnungen

DIN
1732: El-AlSi 12

Chemische Zusammensetzung (typische Werte in %)

Al
Rem
Si
12
Fe
0.4

Mechanische Eigenschaften des reinen Schweissgutes

Wärmebehandlung
Unbehandelt
Streckgrenze (MPa)
≥ 80
Zugfestigkeit (MPa)
≥ 180
Dehnung (%) A5 (%)
≥ 5

Werkstoffe

  • G-AlSi11
  • G-AlSi12
  • G-AlSi10Mg(Cu)
  • G-AlSi12(Cu)
  • Al-Si-aliaje cu Si >7%
Trocken lagern
Nach dem Öffnen Elektroden 90 - 120 °C aufbewahren
Falls erforderlich Rücktrocknung 110-120 °C / 2 h, max 5x.

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü