OERLIKON OP 121TT

Schweisspulver
Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver

Schweissposition - Stromart - Polung

AC; DC +
  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: Oerlikon
  • Normbezeichnung (EN ISO)14174: SA FB 1 55 AC H5
  • EinteilungAluminat- und fluoridbasische Schweisspulver
  • AnalyseC - Mn - Si

ELT 300S ist ein hochbasisches, agglomeriertes Schweisspulver zum Hochgeschwindigkeitsplattieren (35cm/min) mit hochlegierten Bändern (z.B. Suprastrip 308L) im Elektroschlackeprozess. In Kombination mit austenitischen oder austenitisch-ferritischen Bändern eignet sich dieses Pulver auch für Standardparameter. ELT 300S zeichnet sich durch eine hervorragende Schlackelöslichkeit und gute Benetzungseigenschaften auf dem Grundwerkstoff aus. Der Pulververbrauch ist niedrig, zudem hat das Pulver eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme. Feuchtes Pulver ist bei 300-350°C nachzutrocknen.

Ab CHF 427.50

ProduktDurchmesserLängeGewichtVPEMengePreis Pro Pak

OERLIKON OP 121TT

Artikel-Nr W000280042
25 Kg
DRYBAG

DRYBAG

Pro Pak
CHF 427.50
Ab 5 Pak
CHF 363.38
Ab 20 Pak
CHF 320.63
Ab 50 Pak
CHF 256.50

OERLIKON OP 121TT

Artikel-Nr W000280044
400 kg
BIGBAG
Pro Pak
CHF 11’068.00
Ab 5 Pak
CHF 9'407.80
Ab 20 Pak
CHF 8'301.00
Ab 50 Pak
CHF 6'640.80

OERLIKON OP 121TT - Schweisspulver Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver -

OP 121TT ist ein voll basisches agglomeriertes Schweißpulver zum Schweißen von Feinkornstählen wenn höchste Ansprüche an die Schweißnaht insbesondere an deren Zähigkeit oder CTOD Beständigkeit gestellt werden. OP 121TT wird mit einem großen Spektrum von OERLIKON Schweißdrähten, insbesondere mit OE-SD3, eingesetzt. Mit diesen Drähten liegen Erfahrungen bei der Herstellung von Offshore Plattformen, Decks, Pfeilern und Knotenpunkten vor. Ebenso wird OP 121TT verwendet zur Herstellung dickwandiger Komponenten in der Nukleartechnik und im Behälterbau. OP 121TT weist einen sehr geringen diffusiblen Wasserstoff nach der Herstellung auf. Ebenso verläuft die Feuchtigkeitsaufnahme bei der Verwendung sehr langsam. Beim Schweißen mit OP 121TT bildet sich ein sehr stabiler Lichtbogen. Dieser liefert eine ebenmäßige und feinschuppige Schweißnaht deren Schlacke sich sehr gut löst. OP 121TT kann an Gleichstrom und Wechselstrom sowie mit allen Hochleistungsverfahren wie Doppeldraht, Tandem und Mehrdrahtsystemen eingesetzt werden. OP 121TT ist für Anwendungen, die eine extrem geringe Konzentration von Phosphor und Schwefel im Schweißgut erfordern, auch als OP 121TT/W verfügbar. Körnung gemäß EN 760: 2-20

Technische Daten

General

Normbezeichnung (EN ISO)
14174: SA FB 1 55 AC H5
Einteilung
Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver
Analyse
C - Mn - Si

Normbezeichnungen

EN ISO
14174: SA FB 1 55 AC H5

Hauptbestandteile des Pulvers

CaO + MgO
35 %
CaF2
25 %
Al2O3 + MnO
20 %
SiO2 + TiO2
15 %

Chemische Zusammensetzung (typische Werte in %)

Gem. PDF

Mechanische Eigenschaften des reinen Schweissgutes

Gem. PDF
300-350°Cx2-4h
 

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü