OERLIKON OP 121TTW

Schweisspulver
Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver

Schweissposition - Stromart - Polung
AC; DC +
  • Verfügbarkeit: Voraussichtlich auf Lager
  • Marke: Oerlikon
  • Artikel-Nr: W000280051
  • Normbezeichnung (EN ISO)14174: SA FB 1 55 AC H5
  • EinteilungAluminat- und fluoridbasische Schweisspulver
  • AnalyseC - Mn - Si

OP121TTW ist ein vollbasisches, agglomeriertes Schweißpulver, welches für Anwendungen empfohlen wird, die sehr geringe Konzentrationen an Phosphor und Schwefel im Schweißgut erfordern, insbesondere hochfeste Stähle oder Verbindungen mit hohen Anforderungen an die Tieftemperaturzähigkeit, sowie Alterungsbeständigkeit. OP121TTW ist ebenfalls geeignet zum Schweißen von allgemeinen Baustählen und unlegierten Feinkornbaustählen, welche ein sehr reines Schweißgut zur Erreichung guter Zähigkeiten benötigen. Das Pulver wird für Schweißungen an dickwandigen Bauteilen im Offshore- und Druckbehälterbereich eingesetzt. Weiterhin zeichnet sich das Pulver durch einen niedrigen Gehalt an diffusiblem Wasserstoff (HD<5 ml/100g Schweißgut), eine ebenmäßige Nahtform sowie eine gute Schlackenlöslichkeit aus. OP121TTW kann sowohl DC als auch AC verschweißt werden und ist geeignet für Eindraht- und Mehrdrahtprozesse. Körnung gemäss EN-ISO 14174: 2-20

Ab CHF 509.00

ProduktDurchmesserLängeGewichtVPEMengePreis Pro Pak

OERLIKON OP 121TTW

Artikel-Nr W000280051
25 Kg
DRYBAG

DRYBAG

Pro Pak
CHF 509.00
Ab 5 Pak
CHF 432.65
Ab 20 Pak
CHF 381.75
Ab 50 Pak
CHF 305.40

OERLIKON OP 121TTW - Schweisspulver Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver -

OP121TTW ist ein vollbasisches, agglomeriertes Schweißpulver, welches für Anwendungen empfohlen wird, die sehr geringe Konzentrationen an Phosphor und Schwefel im Schweißgut erfordern, insbesondere hochfeste Stähle oder Verbindungen mit hohen Anforderungen an die Tieftemperaturzähigkeit, sowie Alterungsbeständigkeit. OP121TTW ist ebenfalls geeignet zum Schweißen von allgemeinen Baustählen und unlegierten Feinkornbaustählen, welche ein sehr reines Schweißgut zur Erreichung guter Zähigkeiten benötigen. Das Pulver wird für Schweißungen an dickwandigen Bauteilen im Offshore- und Druckbehälterbereich eingesetzt. Weiterhin zeichnet sich das Pulver durch einen niedrigen Gehalt an diffusiblem Wasserstoff (HD<5 ml/100g Schweißgut), eine ebenmäßige Nahtform sowie eine gute Schlackenlöslichkeit aus. OP121TTW kann sowohl DC als auch AC verschweißt werden und ist geeignet für Eindraht- und Mehrdrahtprozesse. Körnung gemäss EN-ISO 14174: 2-20

Technische Daten

General

Normbezeichnung (EN ISO)
14174: SA FB 1 55 AC H5
Einteilung
Aluminat- und fluoridbasische Schweisspulver
Analyse
C - Mn - Si

Normbezeichnungen

EN ISO
14174: SA FB 1 55 AC H5

Hauptbestandteile des Pulvers

CaO + MgO
40 %
CaF2
25 %
Al2O3 + MnO
20 %
SiO2 + TiO2
15 %

Chemische Zusammensetzung (typische Werte in %)

Gem. PDF

Mechanische Eigenschaften des reinen Schweissgutes

Gem. PDF
350°C , 2-4 hrs
 

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü