Oerlikon SPEZIAL

Stabelektroden für un- und niedriglegierte Stähle

Schweissposition - Stromart - Polung
PA
PA = Waagerechtes Schweissen von Stumpf- und Kehlnäthen (Wannenpostion bzw. Wannelage)
  1. Strumpfnaht - Blech Wannenposition (1G*)
  2. Kehlnaht - Rohr rotierend Achse geneigt Wannenposition (1FR*)
  3. Kehlnaht - Blech Wannenposition (1F*)
  4. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Wannenposition (1G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PB
PB = Horizontales Schweissen von Kehlnaht schweissen (Horizontal-Vertikalposition)
  1. Strumpfnaht - Blech Horizontalposition(2F*)
  2. Strumpfnaht - Rohr rotierend Achse waagerecht Horizontalposition(2FR*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Horizontalposition(2F*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PC
PC = Querposition bzw. Quernaht (waagrechtes Schweißen an senkrechter Wand)
  1. Strumpfnaht - Blech Querposition
  2. Kehlnaht - Blech Querposition (2G*)
  3. Strumpfnaht - Rohr fest Achse senkrecht Querposition (2G*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PD
PD = Horizontale Überkopf-Position
  1. Kehlnaht - Blech Horizontal Überkopfposition(4F*)
  2. Kehlnaht - Rohr fest Achse senkrecht Horizontal Überkopfposition(4F*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PE
PE = Überkopfschweissen bzw. Überkopf-Position
  1. Strumpfnaht - Blech Überkopfposition (4G*)
  2. Kehlnaht - Blech Überkopfposition

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

PF
PF = Steigposition bzw. Steignaht schweissen (senkrechtes Schweissen von unten nach oben)
  1. Strumpfnaht - Blech Steigposition(3G steigend*)
  2. Kehlnaht - Blech Steigposition(3G steigend*)

* US-amerikanische Bezeichnung nach AWS A3.0, ASME Section IX

AC; DC +
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Marke: Oerlikon
  • Artikel-Nr: W000287401
  • Normbezeichnung (EN IS0)2560-A: E38 2 B 12 H10
  • AWSA5.1:E7016-H8
  • Einteilungun- und niedriglegierte Stähle
  • AnalyseC - Mn - Si

Basisch-umhüllte Doppelmantelelektrode mit nicht basischen Anteilen. Art und Verteilung der Umhüllungsbestandteile im Doppelmantel ermöglichen außergewöhnlich gute Schweißeigenschaften und einen bemerkenswert richtungsstabilen Lichtbogen. Sowohl Spaltüberbrückbarkeit als auch Eignung für Wurzelschweißungen und Zwangspositionen sind sehr gut. Die glasartige Schlacke auf den feinschuppigen Nähten ist leicht entfernbar. Hervorragende Schweißeigenschaften und hohe Kaltzähigkeit bis -30 °C machen die SPEZIAL seit Jahrzehnten zu einer verbreiteten und bewährten Elektrode im Stahlbau, aber auch in Fertigung und Montage von Industrie, Handwerk und Rohrleitungsbau. Röntgensicher. Für einwandfreie Wechselstromverschweißbarkeit stromquellenseitig auf mindestens 65 V Leerlaufspannung achten.

Ab CHF 17.00

ProduktDurchmesserLängeStromVPEInhaltMengePreis Pro Pak

OERLIKON Spezial Vakuumverpackung

Artikel-Nr W000385797
2.0 mm350 mm
55 - 65 A
0.6 kg
49 Stk.
Pro Pak
CHF 32.00
Ab 6 Pak
CHF 27.20
Ab 12 Pak
CHF 24.00
Ab 48 Pak
CHF 20.80

OERLIKON Spezial Medium

Artikel-Nr W000287407
2.0 mm350 mm
55 - 65 A
2.0 Kg
160 Stk.
Pro Pak
CHF 93.00
Ab 6 Pak
CHF 79.05
Ab 12 Pak
CHF 69.75
Ab 48 Pak
CHF 60.45

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287401
2.0 mm350 mm
55 - 65 A
4.2 Kg
330 Stk.
Pro Pak
CHF 189.00
Ab 6 Pak
CHF 160.65
Ab 12 Pak
CHF 141.75
Ab 48 Pak
CHF 122.85

OERLIKON Spezial Vakuumverpackung

Artikel-Nr W000385796
2.5 mm350 mm
60 - 90 A
0.5 kg
28 Stk.
Pro Pak
CHF 20.00
Ab 6 Pak
CHF 17.00
Ab 12 Pak
CHF 15.00
Ab 48 Pak
CHF 13.00

OERLIKON Spezial Medium

Artikel-Nr W000287408
2.5 mm350 mm
60 - 90 A
1.9 Kg
100 Stk.
Pro Pak
CHF 66.00
Ab 6 Pak
CHF 56.10
Ab 12 Pak
CHF 49.50
Ab 48 Pak
CHF 42.90

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287402
2.5 mm350 mm
60 - 90 A
3.9 Kg
200 Stk.
Pro Pak
CHF 122.00
Ab 6 Pak
CHF 103.70
Ab 12 Pak
CHF 91.50
Ab 48 Pak
CHF 79.30

OERLIKON Spezial Vakuumverpackung

Artikel-Nr W000385798
3.25 mm350 mm
95 - 150 A
0.7 Kg
22 Stk.
Pro Pak
CHF 17.00
Ab 6 Pak
CHF 14.45
Ab 12 Pak
CHF 12.75
Ab 48 Pak
CHF 11.05

OERLIKON Spezial Medium

Artikel-Nr W000287409
3.25 mm350 mm
95 - 150 A
1.8 kg
55 Stk.
Pro Pak
CHF 41.00
Ab 6 Pak
CHF 34.85
Ab 12 Pak
CHF 30.75
Ab 48 Pak
CHF 26.65

OERLIKON Spezial Medium

Artikel-Nr W000287410
3.25 mm450 mm
95 - 150 mm
2.3 kg
55 Stk.
Pro Pak
CHF 52.00
Ab 6 Pak
CHF 44.20
Ab 12 Pak
CHF 39.00
Ab 48 Pak
CHF 33.80

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287403
3.25 mm350 mm
95 - 150 A
4.1 Kg
125 Stk.
Pro Pak
CHF 85.00
Ab 6 Pak
CHF 72.25
Ab 12 Pak
CHF 63.75
Ab 48 Pak
CHF 55.25

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287404
3.25 mm450 mm
95 - 150 mm
5.3 Kg
125 Stk.
Pro Pak
CHF 110.00
Ab 6 Pak
CHF 93.50
Ab 12 Pak
CHF 82.50
Ab 48 Pak
CHF 71.50

OERLIKON Spezial Medium

Artikel-Nr W000287411
4.0 mm450 mm
140 - 190 A
2.6 kg
40 Stk.
Pro Pak
CHF 50.00
Ab 6 Pak
CHF 42.50
Ab 12 Pak
CHF 37.50
Ab 48 Pak
CHF 32.50

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287405
4.0 mm450 mm
140 - 190 A
5.2 Kg
80 Stk.
Pro Pak
CHF 92.00
Ab 6 Pak
CHF 78.20
Ab 12 Pak
CHF 69.00
Ab 48 Pak
CHF 59.80

OERLIKON Spezial

Artikel-Nr W000287406
5.0 mm450 mm
190 - 250 A
5.0 Kg
50 Stk.
Pro Pak
CHF 84.00
Ab 6 Pak
CHF 71.40
Ab 12 Pak
CHF 63.00
Ab 48 Pak
CHF 54.60

OERLIKON SPEZIAL - Stabelektroden un- und niedriglegierte Stähle - 

Basisch-umhüllte Doppelmantelelektrode mit nicht basischen Anteilen. Art und Verteilung der Umhüllungsbestandteile im Doppelmantel ermöglichen außergewöhnlich gute Schweißeigenschaften und einen bemerkenswert richtungsstabilen Lichtbogen. Sowohl Spaltüberbrückbarkeit als auch Eignung für Wurzelschweißungen und Zwangspositionen sind sehr gut. Die glasartige Schlacke auf den feinschuppigen Nähten ist leicht entfernbar.

Hervorragende Schweißeigenschaften und hohe Kaltzähigkeit bis -30 °C machen die SPEZIAL seit Jahrzehnten zu einer verbreiteten und bewährten Elektrode im Stahlbau, aber auch in Fertigung und Montage von Industrie, Handwerk und Rohrleitungsbau. Röntgensicher. Für einwandfreie Wechselstromverschweißbarkeit stromquellenseitig auf mindestens 65 V Leerlaufspannung achten.

SPEZIAL ist eine basische, doppelt ummantelte Mehrzweckelektrode für E-Hand-Schweißungen. Die Zusammensetzung des Doppelmantels liefert besonders gute Schweißeigenschaften und einen äußerst richtungsstabilen Lichtbogen. Sehr gute Spaltüberbrückung, ideal für Wurzelnähte und Schweißungen in Zwangspositionen geeignet. Die glasartige Schlacke lässt sich mühelos von den feinschuppigen Schweißnähten lösen. Die Elektrode liefert ausgezeichnete Schweißeigenschaften, die ISO-V-Zähigkeit reicht bis -30 °C.

Produktvorteile

1. Unempfindlich gegen magnetische Blaswirkung.

2. Sehr guter Einbrand.

3. Bei Schweissern sehr beliebtes Schweissverhalten.

4. Ausgezeichnete Benetzung selbst bei niedrigen Stromstärken.

5. Hohe Flexibilität

6. Hohe metallurgische Reinheit des Schweissgutes.

Die Fakten
  • 1932 Bei der schweizerischen OERLIKON Maschinenfabrik beginnt man, Elektroden-pressen zu entwickeln und herzustellen. Die Entwicklung mündet in Koaxialpressen, die etwa 1950 - nur wenig verändert - gebaut werden.
  • 1934 wird die erste Pressmantel-Elektrodenfabrik durch Georges Malamoudin in Genf gegründet
  • 1938 übernimmt die OERLIKON Bührle & Co. die Pressmantelfabrik Citogéne
  • 1955 Entwicklung der Doppelmantelelektrode SPEZIAL, die Dank der OERLIKON Koaxialpressen problemlos in einem einzigen Pressgang hergestellt werden kann. Durch Patente geschützt, bleibt diese Elektrode 30 Jahre lang unangegriffen.
  • Die OERLIKON Spezial wurde dank den hohen Kerbschlagzähigkeitswerten, verbunden mit den ausgezeichneten Schweisseigenschaften, zur beliebtsten Schweisselektrode in Europa.
  • Die produzierte Menge von ca. 68 300 000 kg belegt die grosse Beliebtheit.
  • Die geschätzte Schweissnahtlänge ergibt rund 540 000 km = 14 x um die Welt
  • Bei durchschnittlich 48.9 kg/1000 Stück - folglich = 1.400.000.000 (1.4 Milarden) Stück Elektroden OERLIKON Spezial.
  • OERLIKON Lincoln Electric hat einen Grund zum Feiern!

Technische Daten

General

Normbezeichnung (EN IS0)
2560-A: E38 2 B 12 H10
AWS
A5.1:E7016-H8
Einteilung
un- und niedriglegierte Stähle
Analyse
C - Mn - Si

Normbezeichnungen

EN IS0
2560-A: E38 2 B 12 H10
EN
499: E 38 2 B 12 H 10
AWS
A5.1:E7016-H8

Zulassungen

ABS
3H10-3Y (P)
BV
3-3YHH
DB
-
DNV
3Y40 H10
GL
3Y H10
LRS
3m 3Ym H10
RMRS
3YHH
TÜV
-

Chemische Zusammensetzung (typische Werte in %)

C
0.06
Mn
0.9
Si
0.7
P
≤ 0.020
S
≤ 0.015

Mechanische Eigenschaften des reinen Schweissgutes

Wärmebehandlung
Unbehandelt
Streckgrenze (MPa)
≥ 380
Zugfestigkeit (MPa)
470-600
Dehnung (%) A5 (%)
≥ 25
Kerbschlagarbeit ISO-V (J) +20 °C
≥ 150
Kerbschlagarbeit ISO-V (J) -30 °C
≥ 60

Vorteile

  • Äusserst richtungsstabiler Lichtbogen, unempfindlich gegen magnetische Blaswirkung.
  • Sehr guter Einbrand.
  • Bei Schweissern sehr beliebtes Schweissverhalten.
  • Ausgezeichnete Benetzung selbst bei niedrigen Stromstärken.
  • Hohe Flexibilität bei für unregelmässige Spaltbreiten.
  • Hohe metallurgische Reinheit des Schweissgutes.

Werkstoffe

  • S(P)235-S(P)355
  • GP240-GP280
  • L245-L360
Trocken lagern
HD ≤ 10: Rücktrocknung 300-350 °C / 2 h, max 5x.

Diese Website benutzt Cookies. Indem Sie weiterfahren, stimmen Sie zu. Erfahre mehr... Annehmen

Menü